Besuch im Wohn – und Pflegeheim Grins der 3m

von Robert Ladner
17. Dezember 2019

Am 12. Dezember 2019 fuhr die 3m Klasse mit den Lehrpersonen Ladner Claudia und Gruber Herbert am Nachmittag in das Wohn – und Pflegeheim nach Grins. 

 

In den Musikstunden studierten die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Musiklehrer Gruber Herbert die verschiedenen Stücke ein. Die Klasse wurde dann in drei Gruppen eingeteilt, sodass in jedem Wohnabteil des Pflegeheims eine Schülergruppe singen konnte.

 

Die Gruppen fuhren mit dem Bus in das Pflegeheim nach Grins, dort wurden sie von Beate Waldner, der Wohndienstleitung, erwartet Die Schülerinnen und Schüler der 3m brachten den Senioren verschiedene selbstgemachte Gebäcke mit . Anschließend sang die3m – Klasse die einstudierten Lieder. Auch Gedichte und Weihnachtsgeschichten wurden vorgetragen. Die Senioren und die Klasse hatten eine gute Zeit gemeinsam im Altersheim. Die Zeit war leider ziemlich knapp und so musste die Klasse, früher als gewollt, zurück kehren.

 

Vielen Dank allen Beteiligten, die die Klasse bei ihrem Projekt „Verantwortung übernehmen“ so tatkräftigt unterstützt haben.